Darum wir!

Das Team der Lernpraxis Zeddies setzt auf ganzheitliche Lernmethoden. Wir führen im Rahmen der therapeutischen Lernförderung mit jedem Kind und/oder den Eltern ein ausführliches Erstgespräch, machen eine Lernstandsanalyse und führen bei Bedarf auch Diagnostiken in Mathe, Deutsch und Englisch durch.

Neben den klassischen Übungsaufgaben und der Unterstützung bei den Hausaufgaben werden die Sitzungen mit gezielten Konzentrations-, Entspannungs- und Bewegungsübungen aufgelockert.

Auch Kinder mit festgestelltem Förderbedarf Lernen sind bei uns gut aufgehoben, da in unserem Team eine Sonderschulpädagogin arbeitet. Mit gezielten Übungen und ausgewählten Arbeitsmaterialien werden wir dem besonderen Bedürfnis dieser Schüler gerecht.

 

Spielerisches Lernen, die Schulung der Sinne und der Einsatz von Farben, Formen und haptischen Objekten erleichtern den Schülern den Zugang zum Lernstoff und helfen Lernblockaden und Ängste zu überwinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lernförderraum in der Podbi

 

Während der Sitzungen werden die Schüler mit Wasser und frischem Obst versorgt.

 

Allen Kindern und Jugendlichen steht eine kostenlose Bücherei zur Verfügung. Mit gezielt ausgewählter Literatur und entsprechenden Übungen soll die Lesekompetenz gestärkt und gefördert werden. 

 

Viele unserer Schüler haben einen Migrationshintergrund. Wir gehen auf die damit verbundenen Sprachkompetenzen ein und unterstützen auch die Familien beim Kontakt mit Schulen, Ämtern und Lehrern. So können etwa BuT-Anträge direkt bei uns vor Ort mitgenommen und ggf. ausgefüllt werden. Sie können die erforderlichen Unterlagen auch hier herunterladen.